D-Wurf       geb. 16.01.2018

Mutter

Ypsi vom Feuerberg 

Vater

Da Vinci vom Nordlicht

 


,Die Welpen sind jetzt 10 Tage alt und haben schon ordentlich zugenommen. Wir warten jetzt darauf, das sich die Augen öffnen.

Inzwischen sind die Kleinen 16 Tage alt und haben ihr Geburtsgewicht verdreifacht. Seit 2 Tagen habe  alle die Augen auf und fangen an erste Steh- und Laufversuche zu unternehmen. Bald wird es hier nicht mehr so ruhig sein. 

Heute(13.02.) sind die Hundekinder 4 Wochen alt und fangen an ihre Umwelt zu erkunden. Sie klettern inzwischen alleine aus der Wurfkiste und haben heute das erste Mal das Körbchen nebenan erobert. Seit vorgestern gibt es auch feste Nahrung für die Kleinen. Sie sind total begeistert und verputzen ihre Mahlzeit in einem Zug. Birke und Caspar kümmern sich liebevoll um die Welpen und warten schon auf mehr Action. Die Kleinen lernen immer mehr von  ihrer Umgebung kennen und entdecken jetzt auch schon die Welt im Garten. Alle Welpen haben die Wurfabnahme bestanden und bekommen jetzt ihre Ahnentafeln und werden ins Zuchtbuch eingetragen.

Beim Impfen und Chippen waren alle ganz tapfer. Jetzt sind die Kleinen bereit für die große weite Welt. 

Doktor Paul  - verkauft

Er ist der kleinere von den beiden dunkleren Rüden. Er ist sehr neugierig und hat immer etwas zu erzählen. Inzwischen hat er seine charmante Seite entdeckt und weiss genau wie er seine Menschen um den Finger wickelt.

Am 25.03.2018 ist Paul in sein neues Zuhause ins schöne Münsterland umgezogen. Er ist dort gut angekommen und hat schon seinen ersten Spaziergang hinter sich. Ich wünsche ihm und seinen neuen Besitzern alles Gute


Diego - verkauft

Er ist ruhiger und meistens sehr entspannt. Bei seinem ersten Fototermin ist er doch glatt eingeschlafen.

Diego ist heute am 19.03.2018 zusammen mit seiner neuen Freundin Ruby (eine 2 jährige Rauhaardackeldame) in sein neues Zuhause nach Remscheid gereist. Ich wünsche ihm und seinen Besitzern alles Gute. 

Er ist dort gut angekommen und inspiziert jetzt sein neues Reich.


Daika  - verkauft

Unsere kleine Prinzessin ist immer die Erste, wenn es etwas zu entdecken gibt. Auch bei unbekannten Dingen gibt sie nicht auf, bis sie herausgefunden hat, worum es hier geht. Sie ist sehr aufmerksam und beobachtet alles. Von ihren Brüdern lässt sie sich nicht die Butter vom Brot nehmen. 

Die Kleine ist am 25.03.2018 nach Moisburg umgezogen. Sie bekommt dort ein eigenes Revier und wird ihr neues Herrchen auch auf der Jagd unterstützen. Ich wünsche ihr und den neuen Besitzern alles Gute.

 

 


Dienstag - verkauft 

Er ist der Kräftigste aus dem Wurf und hat immer die Ruhe weg. 

Unser Großer hat als letzter am 28.03.2018 seine Reise nach Altenbruch angetreten. Er hat dort in aller Ruhe sein neues Zuhause inspiziert und sich schon mit den beiden Kindern angefreundet. Sie werden zusammen bestimmt noch viele tolle Sachen erleben. Ich wünsche ihm und seiner neuen Familie alles Gute.


Der Janosch - verkauft

Er ist im Moment der Unauffälligste. Inzwischen ist er sehr selbstbewusst und unternehmungslustig geworden. Er schliesst sich gerne Caspar und Birke an, denn dort gibt es immer etwas zu erleben. Aber Hauptsache man kann raus gehen.

Janosch ist am 21.03.2018 in den Harz umgezogen und hat dort erstmal richtigen Schnee kennengelernt. Er war begeistert, wie man darauf rum turnen kann. Ich wünsche ihm und seiner neuen Familie alles Gute.